Verlasse deine Komfortzone

Hey meine Lieben,

Ihr kennt das bestimmt, das Leben bietet uns so viele Möglichkeiten, aber diese Möglichkeiten liegen in so vielen verschiedenen Szenarien, von denen die meisten wahrscheinlich mit Unbehagen verbunden sind. Denk nur an eine typische Beförderung - die Tatsache, dass du in eine bessere Position wechselst, bedeutet, dass du neue oder mehr Aufgaben übernimmst. Du hast z.B die Möglichkeit, das ganze nächste Jahr zu reisen, aber ein Teil dieses Plans besteht darin, kein dauerhaftes Zuhause zu haben (nicht gerade ein beruhigender Gedanke!). Hier ein paar Tipps wie du auch in deiner Freizeit neues Ausprobieren kannst um deine Komfortzone zu erweitern und vielleicht sogar deine wahre Passion dadurch findest! 

1.  Verlasse deine Komfortzone

Wenn du Probleme dabei hast, deine Leidenschaft zu finden, kann dies daran liegen, dass du es so gewohnt bist, dasselbe zu tun oder dass du dich zu wohl gefühlt dabei gefühlt hast. Das...

Weiterlesen

Probleme effizient lösen

Hey Leute,
Viele Menschen würden sich darüber einig sein, dass das Leben voller neuen Herausforderungen ist. Wer jedoch außergewöhnliche Einblicke in die Problemlösung erhält, kann langfristig Erfolg haben. Durch das Lösen von Problemen kann jeder einen Vorteil gegenüber seinen Kollegen erzielen und mehr erreichen. Je größer das Problem ist, desto größer ist der Ansatz. Wir alle haben die Aufgabe, Probleme zu lösen, sei es an unserem Arbeitsplatz oder sogar zu Hause. Hier ein paar Tipps:

1.  Konzentriere dich auf die Lösung, nicht auf das Problem

Neurowissenschaftler haben bewiesen, dass dein Gehirn keine Lösungen finden kann, wenn du dich auf das Problem konzentrierst. Das liegt daran, dass du, wenn du dich auf das Problem konzentrierst, effektiv "Negativität" futterst, was wiederum negative Emotionen im Gehirn aktiviert. Diese Emotionen blockieren mögliche Lösungen. Ich sage...

Weiterlesen

Tipps für den Wandel

Hallo an alle die auf der Suche nach sich selbst sind. Ich weiss sehr gut wie es ist, wenn man das Gefühl hat, man steckt im falschen Leben, also man macht einen 0815 Job und will eigentlich was ganz anderes.
Deshalb möchte dir gerne 3 Tipps geben, wie du deine Berufung findest..Hier meine Gedanken dazu:

1. Stelle dir selbstreflektive Fragen
Die meisten Leute die ich kenne, haben sich noch nie mit ihren Werten beschäftigt. Die sind aber fundamental um sich selbst und seinen Wünschen näher zu kommen. Deshalb nimm dir doch mal etwas Zeit und frage dich, welche Dinge sich für dich „richtig“ und „nicht richtig“ anfühlen.
Denke zB. an Zeiten, in denen du dich am glücklichsten gefühlt hast.
Was hast du damals gemacht?
Bei wem warst Du?
Warum hat dieses Ereignis oder diese Situation deiner Meinung nach zu einem Glücksgefühl beigetragen?
Was kannst du tun, um dieses Gefühl in andere Bereiche deines Lebens zu...

Weiterlesen
Close

50% Gleich geschafft

NUR ZWEI SCHRITTE

Gleich kannst du dir den kostenlose Lektion "Personal Branding - Selbstmarketing" ansehen.