Verbinde dich mit dir selbst

Hi meine Lieben,
Besser zu verstehen, wer du wirklich bist, ist ein Muss, wenn du ein Leben aufbauen möchtest, das auf dich zugeschnitten ist. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dich mit dir selbst zu verbinden und dein eigener bester Freund/Freundin zu werden, um sicherzustellen, dass deine Tasse Selbstliebe immer voll bleibt.

1. 💎 Untersuche wo du stehst
Überlege dir, was deine Entscheidungen motiviert. Viele Menschen hören oft zu viel auf ihr „soziales Selbst“, den Teil deiner Persönlichkeit, der sich anpassen will, Regeln befolgt und vor anderen gut rüberkommt. Es ist zwar gesund, Teil einer größeren Gemeinschaft sein zu wollen, aber wenn du am Ende alle deiner Entscheidungen auf das stützt, was andere für richtig halten, wirst du am Ende nur das Gefühl haben, deinen Zweck verfehlt zu haben.
Sowas kann jederzeit in deinem Leben passieren, aber du bist möglicherweise besonders verletzlich, wenn du jünger bist, weil du dich gezwungen fühlst, deinen Eltern oder anderen Autoritätspersonen zuzuhören.

2. 💎 Hör auf, dich runter zu machen
Hör auf dich selbst zu „tun“. Dieser Satz stammt von dem Psychologen Clayton Barbeau, der die Idee geprägt hat, zu beschreiben, was passiert, wenn du äußeren Druck das beeinflussen lässt, was du deiner Meinung nach tun solltest. Dies kann dazu führen, dass du mit deinen Entscheidungen unglücklich und unzufrieden bist, weil sie eher von einem Ort der Schuld und Angst als von der Wahl kommen. Überlege dir, was du tun möchtest und nicht, was du tun solltest, weil dir jemand anderes gesagt hat, dass du es tun sollst.
„Leidenschaft“ kommt von Authentizität und dem Gefühl, dass du dich bei deinen Entscheidungen ehrst, anstatt zu versuchen, jemand anderes zu sein oder zu überzeugen. Das ist sehr persönlich und niemand sonst kann dir sagen, was sich für dich „authentisch“ anfühlt. Nur du kannst das entscheiden.

3. 💎 Finde deine Werte heraus
Deine Werte sind deine Grundüberzeugungen im Leben. Sie können religiös oder spirituell sein, aber sie können auch deine Persönlichkeit widerspiegeln und was dich am meisten erfüllt. Untersuchungen haben gezeigt, dass du dich unglücklich und unmotiviert fühlst, wenn du nicht in Übereinstimmung mit deinen Werten lebst. Du könntest auch mehr zögern, weil du deine Aktivitäten nicht sinnvoll findest. Es kann daher schwierig sein, herauszufinden, was du im Leben schätzt, wenn du nie viel darüber nachgedacht hast - oder wenn die Bedürfnisse und Wünsche anderer immer Vorrang vor deinen eigenen haben. Nehme dir bitte etwas Zeit, um deine früheren Erfahrungen zu untersuchen und darüber nachzudenken, warum sie sich in deinem Leben „richtig“ angefühlt haben.

In dem Sinne, wenn du weitere Unterstützung brauchst, um deine Berufung zu finden oder du noch tiefer in dieses Thema eintauchen willst solltest du dir die Ausbildung zum Digital Expert ansehen.
Hier erfährst du in Schritt-für-Schritt-Anleitungen, wie du mit deiner Traum-Berufung ans Ziel kommst: www.doreenullrich.com
Alles Liebe Deine Doreen 😘

Close

50% Gleich geschafft

NUR ZWEI SCHRITTE

Gleich kannst du dir den kostenlose Lektion "Personal Branding - Selbstmarketing" ansehen.