Was steckt hinter der digitalen Transformation? Eine kleine digitale Landkarte

 

Während die eine Hälfte der Welt jetzt anfängt in die Digitale Transformation einzutauchen, glaubt die andere Hälfte, es ist schon passiert. Die Welt scheint sich uneins, deutet das Spaltung? Auf Herausforderungen allemal!
Aber wer fragt sich jetzt noch, was digitale Transformation eigentlich ist, und was das Ziel digitaler Transformatoren ist? Vielleicht lohnt es sich aber auch für dich, hier ein bisschen tiefer zu graben?

Beim Lesen wirst du feststellen es wird vieles leichter, doch zugleich wirst du merken, je tiefer du in das Thema eintauchst, je größer wird die Komplexität, und der mögliche Druck. Und dir diesen zu nehmen ist das Ziel dieser Digitalen Reise.

Fakt ist, wir alle wurden bereits entführt in einen Käfig voller Klicks, Fallen und versteckter Pfade, bei dem es immer auch darum geht mentale Hürden zu überwinden, um einen Durchblick und damit individuellen Ausweg aus den Fängen des digitalen...

Weiterlesen

Erfolgreich deine Ziele erreichen

Wenn du erfolgreich sein willst, musst du Ziele setzen. Ohne Ziele fehlt es dir an Fokus und Richtung. Mit der Zielsetzung kannst du nicht nur die Kontrolle über die Richtung deines Lebens übernehmen. Es bietet dir auch einen Maßstab, um festzustellen, ob du tatsächlich erfolgreich bist. Hier 2 Tipps, um erfolgreich deine Ziele zu erreichen.

1.)  Visualisieren

Bücher wie The Secret und Konzepte wie The Law of Attraction haben sich in letzter Zeit stark durchgesetzt, weil sie dem, was die meisten von uns intuitiv verstehen, eine Stimme verleihen: Die Visualisierung dessen, was du im Leben willst, ist ein wesentlicher Schritt, um dies zu erreichen. Ein wesentlicher Teil des Erreichens von Zielen besteht darin, zu wissen, was diese Ziele sind. Viele Menschen beginnen mit großen Konzepten wie "Ich möchte mehr Geld haben", "Ich möchte einen gesünderen Lebensstil führen" oder "Ich möchte glücklicher sein". Was sie...

Weiterlesen

Expert Branding

Der Aufbau deiner persönlichen Marke ist heute genauso wichtig wie der Aufbau der Marke deines Unternehmens - vielleicht sogar noch wichtiger. Die Verbraucher wollen die Geschichte hinter den Gründern hören - die Misserfolge, Kämpfe und den Erfolg. Dies bedeutet, sich dort hinzustellen und sich zusätzlich zu seinem Geschäft zu vermarkten. Hier ein paar Tipps zum Personal Branding:

1.)  Sichtbar und zugänglich sein.
Du kannst dich nicht in deinem Büro hinter deinem Computer verstecken und erwarten, eine persönliche Marke aufzubauen. Du musst aussteigen und dich sichtbar und zugänglich machen. Nimm an Branchenkonferenzen teil, auch wenn du dich nur vernetzen und Kontakte knüpfen möchtest. Mach deine Social-Media-Profile für die Öffentlichkeit zugänglich und lass eingehende Nachrichten zu. Halte Live-Video-Q & A-Sitzungen in sozialen Medien ab und interagiere mit deinen Followern. Je sichtbarer und...

Weiterlesen

Verlasse deine Komfortzone

Hey meine Lieben,

Ihr kennt das bestimmt, das Leben bietet uns so viele Möglichkeiten, aber diese Möglichkeiten liegen in so vielen verschiedenen Szenarien, von denen die meisten wahrscheinlich mit Unbehagen verbunden sind. Denk nur an eine typische Beförderung - die Tatsache, dass du in eine bessere Position wechselst, bedeutet, dass du neue oder mehr Aufgaben übernimmst. Du hast z.B die Möglichkeit, das ganze nächste Jahr zu reisen, aber ein Teil dieses Plans besteht darin, kein dauerhaftes Zuhause zu haben (nicht gerade ein beruhigender Gedanke!). Hier ein paar Tipps wie du auch in deiner Freizeit neues Ausprobieren kannst um deine Komfortzone zu erweitern und vielleicht sogar deine wahre Passion dadurch findest! 

1.  Verlasse deine Komfortzone

Wenn du Probleme dabei hast, deine Leidenschaft zu finden, kann dies daran liegen, dass du es so gewohnt bist, dasselbe zu tun oder dass du dich zu wohl gefühlt dabei gefühlt hast. Das...

Weiterlesen

Übung: Wie du deine Empathie für andere stärkst

Hi ihr Lieben,
heute habe ich für euch eine kleine Übung, die ihr gerne zuhause ausprobieren könnt. Sie wird dir dabei helfen die Gefühle anderer besser verstehen zu können.

Übung: Wie du deine Empathie für andere stärkst:

Für jene Übung brauchst du ein bisschen Lust an der Schauspielerei: Denk an eine Person, die du kennst, mit der du oftmals zu tun hast, die du trotz alledem nicht wahrhaft verstehst. Probiere in einer ruhigen Minute, eine typische Haltung einzunehmen und typische Bewegungsmuster zu imitieren, mit der jene Person üblicherweise durch die Welt geht. Bei einem herrischen Kollegen ahmst du seinen schwungvollen Gang nach und läufst auf diese Weise durch den Raum. Bei einem misstrauischen, kleinlichen Nachbarn nimmst du dessen Körperhaltung ein…usw.
Hast du eine Person gefunden? Perfekt. Daraufhin probiere die Schauspielübung aus, und achte während alldem darauf welches Wissen du hieraus...

Weiterlesen

Probleme effizient lösen

Hey Leute,
Viele Menschen würden sich darüber einig sein, dass das Leben voller neuen Herausforderungen ist. Wer jedoch außergewöhnliche Einblicke in die Problemlösung erhält, kann langfristig Erfolg haben. Durch das Lösen von Problemen kann jeder einen Vorteil gegenüber seinen Kollegen erzielen und mehr erreichen. Je größer das Problem ist, desto größer ist der Ansatz. Wir alle haben die Aufgabe, Probleme zu lösen, sei es an unserem Arbeitsplatz oder sogar zu Hause. Hier ein paar Tipps:

1.  Konzentriere dich auf die Lösung, nicht auf das Problem

Neurowissenschaftler haben bewiesen, dass dein Gehirn keine Lösungen finden kann, wenn du dich auf das Problem konzentrierst. Das liegt daran, dass du, wenn du dich auf das Problem konzentrierst, effektiv "Negativität" futterst, was wiederum negative Emotionen im Gehirn aktiviert. Diese Emotionen blockieren mögliche Lösungen. Ich sage...

Weiterlesen

Zeitmanagement - lerne deine Zeit effektiv zu nutzen

Hi meine Lieben,
Zeitmanagement ist der Prozess der Planung und Steuerung, wie viel Zeit für bestimmte Aktivitäten aufgewendet werden muss. Ein gutes Zeitmanagement ermöglicht es dir, in kürzerer Zeit mehr zu erledigen, Stress abzubauen und zum beruflichen Erfolg zu gelangen. Hier 4 Tipps:

1.  Ziele richtig setzen
Setze dir Ziele, die erreichbar und messbar sind. Verwende die SMART-Methode, wenn du dir Ziele festlegst. Stelle im Wesentlichen sicher, dass die von dir festgelegten Ziele spezifisch, messbar, erreichbar, relevant und zeitnah sind.

2.  Priorisiere mit Bedacht
Priorisiere Aufgaben nach Wichtigkeit und Dringlichkeit. Schau dir zum Beispiel deine täglichen Aufgaben an und stelle fest, welche:
Wichtig und dringend sind: Führe diese Aufgaben sofort aus.
Wichtig, aber nicht dringend sind: Entscheide, wann diese Aufgaben ausgeführt werden sollen.
Dringend, aber nicht wichtig sind: Delegiere diese Aufgaben nach Möglichkeit.
...

Weiterlesen

Expert Branding - deine Marke ist dein Ruf

Hey Leute,
Beim Personal Branding geht es darum, Verantwortung dafür zu übernehmen, wie du dich präsentierst. Wenn du dich als Experte positionierst und ein Meister in deiner Nische werden möchtest, kann "Self-Branding" dazu beitragen, deinen Ruf als Führungskraft zu verbessern. Hier 3 Tipps dazu:

1.  Sei authentisch
Wenn es um Self-Branding geht, ist es wichtig, authentisch zu sein. Aber was zum Teufel bedeutet das? Es bedeutet, du selbst zu sein. Jeder hat seine eigene Eigenart.. Du hast etwas an dir, das dich zu einem Original macht. Und wenn du es ernst meinst, dich selbst zu brandmarken, ist es jetzt an der Zeit, dich mit deiner Eigenart auseinanderzusetzen. Die Wahrheit ist, dass dieses besondere Merkmal dich auf einem Planeten von 7 Milliarden Menschen hervorheben wird. Feiere deine Unterschiede und lasse dein wahres Selbst zeigen.
2.  Sei konsequent
Konsistenz ist die geheime Soße, die erfolgreiche persönliche Marken...

Weiterlesen
1 2
Close

50% Gleich geschafft

NUR ZWEI SCHRITTE

Gleich kannst du dir den kostenlose Lektion "Personal Branding - Selbstmarketing" ansehen.